Röntgen-Bauteilzähler HAWKEYE1000

SmartRep präsentiert mit seinem Röntgenspezialisten Techvalley die neueste Generation des Röntgenbauteilzählers HAWKEYE 1000. Das einfache Bedienkonzept, höchste Geschwindigkeit und Präzision zeichnen das neue HAWKEYE 1000 aus.

Wie sieht der Zählprozess aus?

Das HAWKEYE 1000 System ist als Stand-Alone-Lösung konzipiert, welches einfach an ein übergeordnetes Produktionssystem angeschlossen werden kann. Der Zählprozess erfolgt in vier einfachen Schritten:

Gerne realisieren wir auch die ERP/MES-Anbindung für Sie! Sprechen Sie uns an! Gerne stellen wir Ihnen das Hawkeye 1000 bei einem Besuch im Detail vor, hier geht’s zu Ihrem Ansprechpartner…

Lohnt sich die Investition?

Lesen Sie hier, welche unmittelbaren Prozess-Verbesserungen die Bauteilzählung für Ihre SMD-Linie bringt:

Fünf Vorteile eines Röntgen-Bauteilzählers in der Elektronikfertigung

Eigenschaften

  • Schnelle Scanzeiten: eine Rolle oder vier Rollen unter 10 Sekunden
  • Inspektion von 01005 Bauteilen bis zu großen Steckern
  • Erfassung von Rollen, Trays und weiteren speziellen Formen (auch in DryPacks)
  • Hochwertiger Flat Panel Röntgendetektor mit 6.9MP
  • Leistung von 20 bis 65kV
  • Ergonomische vorderseitige Be-/Entnahme der Prüfmaterialien
  • Geringe Stellfläche mit 900x1600x1850mm
  • Komfortable Bedienung mit Touchscreen und Windows 10 Betriebssystem
  • Benutzerfreundliche Bediensoftware in deutscher Sprache
  • Automatisierte, genaue und schnelle Zählung von Rollen mit Durchmesser von 180mm bis 380mm

Besonderheiten

  • Steigert die Effizienz der Lagerverwaltung
  • Reduzierung von Stillstandszeiten der Produktionslinie
  • Einfacher und schneller Prozess der Materialzählung
  • Optimierung des Material-Managements und Materialfluss
  • Keine Beschädigung von Komponenten oder Rollen
  • Minimierung von Inventurkosten

Video

Bitte akzeptieren Sie funktionelle Cookies um den Inhalt zu sehen.