Die komplette Linie aus einer Hand

SmartRep freut sich über hohe Besucherzahlen bei der SMT Messe

SmartRep rollte den grünen Teppich aus und lockte damit viele Messebesucher an: Bei der SMT Messe in Nürnberg präsentierte sich das technische Vertriebsunternehmen von Fertigungsequipment und Prozessanlagen für die Elektronikfertigung mit seinem gesamten Produktportfolio. Von der großen Resonanz ist Geschäftsführer Andreas Keller begeistert: „Sehr viele Besucher informierten sich auf unserem Stand. Auf großes Interesse der Fachwelt stießen neue Tools und Erweiterungen unserer 3D‐Messsysteme von KohYoung. Den größten Zuspruch erhielt unsere E‐by‐SIPLACE.“

 

smartrep-auf-der-smt-messe-c-smartrep

Viele Besucher am Stand von SmartRep bei der SMT Messe. Foto: SmartRep

 

Seit einem Jahr tritt SmartRep als Gesamtlösungsanbieter auf, der neben Insellösungen auch komplette Fertigungslinien aus einer Hand anbietet. Das Herzstück der Linie: der Bestücker E‐by‐SIPLACE, der bei der letztjährigen SMT Messe Premiere feierte. Kürzlich erhielt SmartRep für seine Verkaufserfolge den „Best Distributor Award“ des E‐by‐SIPLACE‐Herstellers ASM. Und die Begeisterung für die E‐by‐SIPLACE hält an, wie die große Nachfrage bei der diesjährigen SMT Messe zeigte. Die E‐by‐SIPLACE setzt neue Bestmarken bei der Bestückqualität im Allround‐Segment. Bauteile bis zu der Größe 01005 werden zuverlässig an der richtigen Stelle und mit der richtigen Kraft bestückt. Die Basis dafür sind Premium‐Technologien: hochpräzise Linearantriebe, programmierbare Bestückkraftsensoren und das einzigartige digitale SIPLACE Visionsystem. Die E‐by‐SIPLACE punktet außerdem mit modernsten, benutzerfreundlichen Bedienoberflächen und niedrigen Betriebskosten.

 

die-e-by-siplace-erhielt-grossen-zupruch-c-smartrep

Die E‐by‐SIPLACE: Erneut viele Interessenten für den Bestück‐Allrounder. Foto: SmartRep

 

Besonders schätzten Besucher die Expertise des erfahrenen SmartRep‐Teams im Bereich der 3D-Messung. Sie ließen sich das neue HighSpeed‐3D‐Lotpastenmesssystem aSPIre3 von KohYoung vorstellen und nutzten die Gelegenheit, am gegenüberliegenden KohYoung‐Stand weitere Produkte des Herstellers in Augenschein zu nehmen.

Sehen Sie dazu auch den Infobeitrag der Konradin Mediengruppe: